Ihre Experten für Darlehenswiderruf, Recht beim Abgasskandal und andere Rechtsfragen

Die Rechtsanwaltskanzlei Marco Manes verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen des Widerrufs von Darlehensverträgen und des Abgasskandals und prüft für Sie kostenlos, ob die Widerrufsbelehrung Ihres Darlehensvertrages Fehler enthält, die Sie zum Widerruf berechtigen, beziehungsweise ob Sie Ansprüche hinsichtlich Ihres Fahrzeugs geltend machen können.

Auf Grund der langjährigen Tätigkeit als Rechtsanwalt und Steuerberater verfügen unsere Rechtsanwälte im Bereich Darlehenswideruf über die erforderliche Expertise, sowohl die zivilrechtliche als auch die finanzthematische Komponente der Rückabwicklung von Darlehensverträgen kompetent zu begleiten und umzusetzen. Wir klären Sie auch über die Rechtsfolgen eines Widerruf auf und beraten Sie hinsichtlich eines sinnvollen Vorgehens, wenn Sie über einen Widerruf Ihres Darlehen nachdenken. Wir unterstützen Sie im Rahmen eines Gesamtkonzeptes in allen im Zusammenhang mit der Durchsetzung eines Widerrufs auftretenden Problemen und erarbeiten die finanzthematische Berechnung der Rückabwicklungsansprüche.


Das zweite große Themengebiet, auf das wir uns spezialisiert haben, sind Ansprüche unserer Mandanten im Bereich Abgasskandal. Von diesem sind mittlerweile mehrere große Automarken betroffen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Rechtsanwalt Marco Manes

1994 bis 1999  Studium der Rechtswissenschaften an der WWU in Münster

1999 bis 2002  Referendariat am Landgericht Münster

2002 bis 2003  Postgraduiertenstudiengang Steuerwissenschaften an der Universität Osnabrück (LL.M.)

2008  Zulassung zum Fachanwalt für Steuerrecht

2009  Bestellung zum Steuerberater

2003 bis 2006  Rechtanwalt bei KPMG, Niederlassung Düsseldorf

2006 bis 2014  Rechtsanwalt/Steuerreferent bei der Deutsche Telekom AG

seit 2006  Selbstständiger Rechtsanwalt und Steuerberater

seit 2014  Spezialisierung auf dem Gebiet des Darlehenswiderrufs

seit 2015  Spezialisierung in Sachen Verbraucherschutz im Diesel-Skandal




Rechtsanwalt Martin Röhrbein

2005 bis 2012  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln

2012 bis 2014  Referendariat am Landgericht in Köln

2015  Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

2015 bis 2016  Rechtsanwalt bei einer zivilrechtlich ausgerichteten Sozietät in Köln

seit 2016  Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskanzlei Manes in Bonn

seit 2017  Spezialisierung im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts

seit 2021  Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

 



E-Mail
Anruf
Infos